Beim Stricken verarbeite ich Edelsteine oder Swarovski-Elemente. Gestrickte Schmuckstücke hören sich rustikal an, können aber wirklich filigran sein. Die Perlen werden erst auf einen Draht gefädelt, und anschließend verstrickt. Das heißt, der Draht geht durch jede Perle durch und die Perlen können nicht herausrutschen. Welchen Draht ich dafür verwende, hängt von der Preisklasse ab. Für eine Kette mit normaler Länge zwischen 42 und 45 cm brauche ich je nach Steingröße zwischen 5 und 8 Meter Draht. Zum einen verwende ich einen versilberten Kupferdraht, zum anderen einen Sterlingsilberdraht. Aus Edelstahldraht habe ich auch schon Schmuckstücke gefertigt, was jedoch sehr kraftintensiv ist.